26. November 2017 | Das zweite Showreel

Ich war ja gestern auf dem Moderations Workshop vom Moderatorenwerk. Dort bekamen wir alle zum Ende des Kurses von Jan Doering eine Hausaufgabe. Wir sollten uns für die nächsten drei Tage ein konkretes Projekt vornehmen. Welches uns auf unserer Mission weiterbringt.

Als Hausaufgabe hab ich mir ein zweites Showreel, also einen Teaser oder auch Demoband genannt, aufs Papier geschrieben. Ich möchte eine Sendeschiene im kommerziellen Radio und dazu brauche ich Material. Ich muss sichtbar bzw. hörbar sein. Und gleichzeitig soll es natürlich Werbung für Talk mit Dana sein. Ich habe Gäste für ein Sendejahr. Alles total interessante und unterschiedliche Menschen. Bis Oktober 2018 geht für mich da kein langer Urlaub. Ich hätte das am Anfang der Reihe nicht gedacht, hier heute über 30 Charaktere zu bekommen.

Also den ganzen Sonntag nur alte Sendungen durchgehört und Ausschnitte erstellt. Diese immer wieder gesichtet und selektiert. Nicht einfach. Und so hab ich 15 Audio-Schnipsel für 8 Minuten zusammen bekommen. Aus den Talk mit Dana Folgen 1 bis 10. Tolle Momenten mit meinen Gästen. Und auch aus meinen 2 Interviews und einer Barcamp-Session je ein persönliches Highlight:

Am ersten Tag hatte ich schon die Grenze der 100 Abrufe auf Facebook geknackt. Toll. So muss es sein. Und interessanterweise läuft die parallele Einstellung bei YouTube nicht so gut von der Resonanz her. Ich danke allen Gästen, jeder war für mich ein absolut spannender Mensch. Das hat Spaß gemacht. Und für jeden selbst war es eine positive Erfahrung. So sollte es auch sein.