Talk mit Dana | 13 | Gewaltopfer Nicola Papadothomakos schildert ihre Vergewaltigung

Es wurde sehr bewegend bei Talk mit Dana. Nicola ist Reiseberaterin und liebt Griechenland. Sie wurde mit 15 Jahren ungewollt schwanger und durchlebte jahrelang eine gewalttätige Beziehung.

Nach der Trennung hat sie dann um ihr Leben kämpfen müssen. Sie wurde spontan vergewaltigt und überlebte mit Schädelbasisbruch nur denkbar knapp. Der gewalttätige Psychopath schlug sie fast tot. Nicola war bei mir im Studio und schilderte sehr emotional zum ersten Mal nach 19 Jahren in dieser Form ihre Erlebnisse. Ihre Phase danach, Frauenhaus, Panikattacken. Opferrolle. Und Zeit für sich zu bekommen, alles zu verarbeiten. Und die Gewaltspirale drehte sich weiter…

Wir sprechen darüber, wie schwer es ist, sein eigenes Leben zu führen, immer eine perfekte Mutter zu sein, sich ständig zu entscheiden und ohne wirkliche Hilfe mit der Last der Vergangenheit zurechtkommen zu müssen. Bekommt Nicola nun mehr Zeit für sich?


Berufliche Webseite: Travelistic
Facebook Seite von Nicola


Infos zur Sendereihe und den kommenden Themen: talkmitdana.de
Alle Talk mit Dana Sendungen sind in der HORADS 88,6 Playlist zum Nachhören!
Der Podcast ist als Feed und bei iTunes unter Talk mit Dana zu hören!

Fragen zur Sendung: sendung@talkmitdana.de
Twitter Tweets zur Sendung mit #talkmitdana

Facebook Seite für eure Kommentare zu den Sendungen von Dana Diezemann
Kommentare an Dana Diezemann bitte hier eintragen: Kommentarseite


#Gewalt, #Vergewaltigung, #Selbstverwirklichung, #Opfer, #Beziehung, #Familie, #Zukunft