19. Juni 2019 | DAB+ Sendenetzbetreiber – eine wahnsinnige Idee?

Radio in der digitalen Transformation!

Schon davon gehört, das unser analoges UKW irgendwann einmal abgestellt wird? Und Radio dann ausschliesslich digital zu empfangen wäre. Nicht? Nun, Radio ist schon lange digital On-Air. DAB+ nennt sich das Verfahren. Wenn wir uns heute ein Digitalradio besorgen oder ein neues Auto fahren, haben wir bis zu 200 Programme zur Auswahl. Digital, rauschfrei und mit Titelanzeige. Wie wir das ja von Spotify und Co. kennen.

In Baden-Würtemberg sind heute noch nicht alle Sender digital terrestrisch zu empfangen. Und ich hab doch einfach die wahnsinnige Idee, das sich das in der Zukunft ändert. Mehr Vielfalt. Kleine lokale und regionale Spartensender. Mehr Nähe zum Hörer.

Dazu hab ich seit April ein Konzept im Kopf, die Landesmedienanstalt für Kommunikation besucht, viel im Netzwerk telefoniert, dann eine Webseite gebaut und gleich 3 Pressemitteilungen bekommen.

19.6.2019 Satellifax
Regionalradio BW: Neuer Netzbetreiber plant DAB+-Small Scale-Muxe in Baden-Württemberg

20.6.2019 Teltarif
Regionalradio BW will lokale DAB+-Multiplexe starten

20.6.2019 Digitalradio in Deutschland
Regionalradio BW plant lokale und regionale Radiosender ins digitale Zeitalter zu transformieren

Mit meinem laufenden Call-for-Interest suche ich nun Radiosender, die hier mitmachen. Deren Programm ich als Sendenetz- und Plattformanbieter ausstrahle. Und schon 4 Stationen haben sich gemeldet. Immerhin. Mit den 10 freien Radios wären das schon über ein Dutzend Programmanbieter.

Was aber bei weitem noch nicht aussreicht. Denn ich habe bis zu 30 Programmplätze zu vergeben, die ich auch besetzen muss. Sonst rechnet sich das überhaupt nicht. Es ist eh ein finanzieller Kraftakt, ohne ein gefördertes Pilotprojekt wird das nichts werden. Ein Startup in der heutigen Zeit ist eben eine absolute Herausforderung!

Letztlich baue ich Sendetürme auf, Uplink Stationen und sorge mit einem genialen Streaming für einwandfreien Empfang und beste Klangqualität. Radio und die Themen drumherum haben mich schon immer gepackt. Und mit Herzblut ist es eben noch einfacher!

Mehr unter https://regionalradio-bw.de/